Unterwäsche

Schutzprodukte gegen ELEKTROSMOG – Unterwäsche stellen wir selbst her

Die Firma Ecologa Europe GmbH ist auf Schutzprodukte gegen ELEKTROSMOG spezialisiert. Schutzbekleidung ist Teil unseres Sortiments. Unter anderem sind wir der Hersteller einer Serie von schützender Unterwäsche für Damen und Herren.

Vom erstklassigen Stoff bis zur erstklassigen Produktion

Wir entwerfen unsere eigenen Modelle. Dabei achten wir besonders auf den Stoff, der höchste Qualitätsansprüche erfüllen muss, sowie auf die Verwirklichung einer erstklassigen Produktion. Wir kontrollieren die gesamte Produktionskette und können so unsere Produktqualität sicherstellen.

Innovativ und langlebig – unsere Unterwäsche gegen Elektrosmog

Unser Hauptanliegen ist es, stets qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die den aktuellen Bedarf reflektieren. Dabei zeichnen wir uns durch Innovationen aus, die bereits eine lange Tradition bei Ecologa haben. Wichtig sind uns Produkte, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, und an denen Sie lange Freude haben werden.

Guter Schutz gegen Elektrosmog ist wichtig, weil die Strahlenbelastung weiter zunehmen wird

Es wird unentbehrlich unseren Körper vor Elektrosmog zu schützen. Mit dem zunehmenden Einsatz von drahtlosen Technologien, ist es niemandem mehr möglich, die Exposition zu vermeiden. Schätzungen gehen von 10 bis 20 Milliarden drahtlosen Verbindungen aus – in Geschäften, Krankenhäusern, Haushalten etc.


Unsere Unterwäsche ist ein wichtiger Baustein für einen umfassenden Schutz

Unsere spezielle Unterwäsche bietet einen Schutz von ca. 99 Prozent im Bereich von 20 kHz bis 18 GHz. Sie ist aus Baumwolle und angenehm zu tragen. Die Baumwolle wird mit silbernem Polyamid gekämmt. Das Silber ist rein und hat daher eine antibakterielle Eigenschaft. Das silberne Polyamid ist absolut harmlos, sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für die Natur.

Unterwäsche für Profis und alle, die sich gegen Elektrosmog schützen möchten

Unsere Unterwäsche: Dieses professionelle Kleidungsstück haben für alle Menschen entwickelt, die eine bessere Lebensqualität wünschen, für die Elektrosensiblen und natürlich für alle diejenigen, die hohen Frequenzen ausgesetzt sind, wie z.B. die Techniker, die an oder in der Nähe von Sendemasten arbeiten, Polizei, Luftpersonal, Armee usw.

Noch mehr Strahlung durch vernetzte Geräte

Durch die zunehmende Anzahl so genannter smarter Geräte wird die Elektrosmogbelastung noch weiter steigen – dazu gehören z.B. Kühlschränke, Waschmaschinen, Überwachungskameras, selbstfahrende Autos und Busse.

Ausbau des Mobilfunknetzes – mit der 5G-Ära dringt die Elektrosmog-Belastung in eine neue Dimension vor

Vor allem die 5G-Technik durch drahtlose Kommunikation im hohen Frequenzbereich eine massive Zunahme der Exposition verursachen, da Sie GSM, UMTS, LTE, WLAN usw. noch hinzugefügt wird.

Die 5G-Technik funktioniert nur für kurze Distanzen, da feste Materialien eine gute Übertragung der Signale verhindern. Infolgedessen werden viele neue Antennen benötigt.

Wissenschaftler warnen: Elektromagnetische Felder beeinträchtigen auch unterhalb der Grenzwerte die Gesundheit lebender Organismen

Mehr als 230 Wissenschaftler in mehr als 40 Ländern haben ihre Besorgnis über die allgegenwärtige und zunehmende Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern ausgedrückt – und dies noch vor der zusätzlichen Ausdehnung der 5G-Technik. Sie verweisen auf die Tatsache, dass viele neuere wissenschaftliche Publikationen gezeigt haben, dass elektromagnetische Felder lebende Organismen beeinflussen, selbst bei Intensitäten, die weit unter den nationalen und internationalen Grenzwerten liegen.

Gesundheitsrisiko Elektrosmog

Zu den Auswirkungen gehören ein erhöhtes Krebsrisiko, zellulärer Stress, erhöhte schädliche freie Radikale, genetische Schäden, strukturelle und funktionelle Veränderungen im Fortpflanzungssystem, Gedächtnisdefizite, neurologische Störungen und Auswirkungen auf das allgemeine Wohlergehen der Menschen. Bei diesen Schäden geht es nicht nur um Menschen. Es gibt immer mehr Anzeichen für schädliche Wirkungen auf Pflanzen und Tieren.

Hautfreundlich, waschbeständig und frei von Nanotechnologie.

Die Wäsche, die vor elektromagnetischer Strahlung schützt!

Ihr professioneller Schutz!

Beschreibung

Bei dieser Qualität handelt es sich um ein Rechts-Links Jacquard-Gestrick, in einer Kombination aus gekämmter Baumwolle und mit Silber beschichtetem Polyamid. Die Beschichtung besteht nicht aus umstrittenem Nanosilber, sondern aus Reinsilber, das die gesamte Polyamidfaser umgibt. Das metallische Silber ist für die Gesundheit des Menschen und für die Natur absolut unschädlich.
Durch den innovativen Aufbau der Stoffkonstruktion und den Einsatz hochwertiger Materialien schützt dieses Gestrick gegen elektromagnetische Strahlung im Bereich von 20 kHz bis 18 GHz, mit einem Wirkungsgrad von bis zu 99%. Dies bestätigt ein Gutachten von Prof. Pauli von der Universität der Bundeswehr in München.

Technische Daten

  • zur Abschirmung hochfrequenter elektromagnetischer Wellen
  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • gute Waschbarkeit
  • hoher Tragekomfort

Zusammensetzung: 89% Baumwolle, 9% Polyamid, 2% Silber
Farbe: weiß

Pflegehinweis: Feinwäsche bei 30 Grad. Nicht für den Trockner geeignet. Bei niedriger Temperatur Bügeln.