Aktuelles

Polizei: Hautausschlag vom Digitalfunk

Von den neuen mobilen Digitalfunkgeräten der Polizei geht möglicherweise ein erhebliches Gesundheitsrisiko aus. Zu diesem mehr…

Ein Beispiel für den Missbrauch der Wissenschaft

Seit die WHO die nichtionisierende Strahlung als möglicherweise krebserregend eingestuft hat, werden weltweit Artikel und mehr…

Zürich: WLAN ist ein Auslaufmodell

Der Zürcher Stadtrat Andres Türler (FDP) verteidigt im Interview die 400-Millionen-Investition ins Glasfasernetz und erklärt, mehr…

Handy-Strahlung: iPhone 4S dreimal so stark wie Samsung Galaxy S3

Es ist unheimlich, wie schnell neue Betriebssysteme für Smartphones lernen, auf unsere Bedürfnisse zu reagieren. Sie wissen, mehr…

Das Handy übernimmt die Kontrolle

Es ist unheimlich, wie schnell neue Betriebssysteme für Smartphones lernen, auf unsere Bedürfnisse zu reagieren. Sie wissen, mehr…